What are you looking for?
  • /
  • Duft
  • /
  • Pianisten und Parfums – eine parallele Welt
Pianisten und Parfums – eine parallele Welt

Pianisten und Parfums – eine parallele Welt

Liebe Parfumliebhaber,

Lang-Lang - der berühmte Pianist

Lang-Lang – der berühmte Pianist

vor einigen Tagen war ich auf einer Parfum Präsentation in Berlin eingeladen und der Grund war die weltweite Lancierung eines eigenen Parfums von Lang-Lang. Ja, der weltberühmte junge Pianist lanciert nun auch seinen eigenen AMAZING Damen- und AMAZING Herrenduft.

Annick Goutal entdeckte sich neu

Annick Goutal am Piano

Annick Goutal am Piano

Irgendwie scheinen die Pianisten dieser Welt eine große Verbindung zu Düften zu haben und versuchen mit Musik und Parfum eine Parallele zu schlagen.
1981 schon fand sich Annick Goutal, die schon früh in ihrer Kindheit die Faszination des Klaviers entdeckt hatte, zu sich selbst wieder mit den Worten „Parfum ist die Musik meiner Träume“.
Dem Beginn der Premium Parfum Linie stand nichts im Weg und mit Eau d’Hadrien war der Grundstein für ihre Zukunft gelegt.
Im Übrigen reicht es manchmal schon, allein daran zu riechen und die Augen zu schließen. Dies sorgt in düsteren Zeiten für eine mentale Erfrischung und Belebung.

Keiko Mecheri – Künstlerin, Pianistin, Parfumeurin

Keiko Mecheri – die Künstlerin und Pianistin – gründete im Jahr 1990 „Bazaar des Senteurs“ und 1997 gelang ihr mit dem Duft Loukhoum, der Name einer türkischen Süßspeise, der Durchbruch. Bis heute ein Klassiker für Liebhaber von schweren süßen und opulenten Düften.

Lang-Lang Amazing

Lang-Lang Amazing

Amazing von Lang Lang sind zwei Düfte, die ich als sehr unkomplizierte Duftgarderobe beschreiben würde. Der Damenduft ist leicht blumig und frisch.
Der Herrenduft ist leicht pfeffrig mit Holznoten unterstrichen. Besonders finde ich in dem Fall den Flakon, den die Silhouette eines Klavierflügels ziert.

Fasziniert bin ich in dem Fall mehr von den Akkorden, die der Künstler auf seinem Steinway spielt.

Sie sehen, es ist wieder viel los in der Welt des Parfums.

Bis zum nächsten Mal und verwöhnen Sie sich gerade in der kalten Jahreszeit mit wunderbaren Düften, schließen Sie die Augen, denn der Frühling rückt näher.

Herzlichst

Marcel F. Reinhold

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*