What are you looking for?
  • /
  • Stories
  • /
  • Paul Vacher – der große Parfumeur der 40er Jahre

Paul Vacher – der große Parfumeur der 40er Jahre

Seinen ersten großen Erfolg erreichte der französische Parfumeur Paul Vacher bereits 1927. Gemeinsam mit André Fraysse kreierte er für Parfums Lanvin „Arpège“, das sich einen Rang unter den drei bekanntesten Parfums weltweit eroberte. Im Jahr 1937 übernahm er das Unternehmen Le Galion von Prinz Pierre Murat und schuf eine Reihe bezaubernder und unvergesslicher Düfte. Besonders in den 40er Jahren wurde Paul Vacher hoch gelobt und gar als der „Große Paul Vacher“ verehrt. Ein weiteres Dufthighlight war „Miss Dior“, das er 1947 in Zusammenarbeit mit Jean Carles und Serge Heftler-Louiche für das Haus Christian Dior komponierte. Paul Vacher starb 1975.

Weitere Düfte von Paul Vacher

Zu seinen frühen Erfolgen zählten auch „Sortilège“, ein weicher Duft mit sehr blumigem Bouquet und „Snob“ – fruchtig-blumig auf einer warmen, holzigen Basis. Außerdem kreierte er Düfte wie:

  • Bourresque
  • Brumes
  • Jasmin
  • La Rose
  • Lavande
  • Tubéreuse
  • Vétyver
  • Violette
Schlagwörter: ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*