What are you looking for?
  • /
  • Stories
  • /
  • Maxikleider – ein Must-Have im Sommer
Maxikleider – ein Must-Have im Sommer
28. Juli 2016

Maxikleider – ein Must-Have im Sommer

PARFUMgeflüster | Maxikleid als kleines MädchenSchon als kleines Mädchen liebte ich lange farbenfrohe Kleider. Ich fand es herrlich mich mit einem langen Rock im Kreis zu drehen und dabei auf meinen Rocksaum zu schauen. Diese Liebe zu langen Kleidern, heute Maxi-Kleider genannt, ist geblieben.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Sommer ankündigen, hole ich all meine Kleider aus den Winterschlaf. Einmal mit einem duftenden Waschmittel in die Waschmaschine, ggf. noch etwas aufhübschen, und dann geht das
große Kombinieren los.

Der Sommer in diesem Jahr ließ bislang noch keine luftigen Styles zu, aber ich lasse mir die Laune auf meine heißgeliebten Maxikleider nicht vermiesen – auch nicht von dir, Petrus!

Dann kombiniere ich eben eine Jeansjacke oder eine Lederjacke dazu, einen großen Hut und Ballerinen oder Sandalen anstatt FlipFlops – Et voilà! Angezogen! Auch ist es egal, wie es unter dem Maxikleid aussieht, denn unrasierte Beine bleiben schön versteckt!
Da die Waden und die Füße schon mal rausblitzen, behandle ich diese noch schnell mit dem cremigen Selbstbräunungs-Gel von Sensai, Self Tanning for Body, Silky Bronze. So haben meine „unteren“ Beine eine seidig schimmernde Bräune.

Und wenn uns der Sommer dann doch noch endlich mal beglückt, dann greifen wir zu den luftigen Stoffen und farbenfrohen Maxikleidern. Knalliger Nagellack, (OPI, NR. NLH59 Kiss Tulips) auf die Fußnägel, dazu FlipFlops! Perfekt! Maxikleider sind einfach großartig und passen auch zu jedem Anlass! Lässiger Hippie-Style zu einer Beach-Party oder auch mal chic kombiniert zu einer Taufe!

Was haltet ihr von Maxi-Kleidern?
Tragt ihr diese genauso gerne wie ich?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*