What are you looking for?
  • /
  • Duftnoten
  • /
  • Lavendel – die Pflanze, die Augen und Sinne anspricht

Lavendel – die Pflanze, die Augen und Sinne anspricht

Die blau blühende, kleine Staude Lavendel, verströmt einen starken, ganz typischen Duft, der zu den sehr alten Duftstoffen gehört.

Wer schon einmal die blühenden Lavendelfelder, beispielsweise in Frankreich, gesehen hat, weiß, dass Lavendel weit mehr als ein alt bekannter Duft ist. Die wunderschönen blau blühenden Lavendelfelder sind ein Erlebnis für das Auge und für alle Sinne. Der ganz typische Lavendelduft wird bereits seit langer Zeit für Duftartikel, wie Parfüms, Öle, Seifen und mehr verwendet. Außerdem erfüllt die Pflanze auch heilsame Zwecke, wenn es um Wohlbefinden und innere Ruhe geht.

Unverzichtbar für viele Dufthersteller

Hersteller von Duftprodukten möchten vielfach auf die Note Lavendel nicht verzichtet. Duftextrakte vom Lavendel werden für Duftseifen, Badezusätze, Duftkerzen, Raumdüfte, Parfüms eingesetzt. Die Duftnote Lavendel ist von einer sehr intensiven Frische, sie ist blumig, kann noch als leicht krautig bezeichnet werden. Die Duftnote vom Lavendel eignet sich für blumige, sommerliche Düfte.

Schlagwörter: ,

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*