What are you looking for?
  • /
  • Duft
  • /
  • La petite Robe noire – „Das kleine Schwarze“
24. Dezember 2012

La petite Robe noire – „Das kleine Schwarze“

Qualität steht bei Guerlain an oberster Stelle.

Einzigartige Düfte kommen aus dem Haus Guerlain, die Aromenvielfalt und das moderne Design miteinander vereinen. Guerlain zählt zu den ältesten Parfummanufakturen der Welt und wurde 1828 gegründet. Die Duftkreationen sind bestimmt von Ambra und Vanille, was zum Markenzeichen von Guerlain geworden ist. Doch nicht nur Parfums gehören zur Produktpalette, sondern auch Kosmetik und Pflegeserien, die ausschließlich von höchster Qualität sind. 1889 wurde der Duft Jicky kreiert, der den Grundstein für die moderne Parfumherstellung legte.
FlakonLPRN

TitleLPRN

Innovation spielt neben Qualität eine sehr große Rolle bei Guerlain und so werden ständig neue Duftkompositionen kreiert, die überraschen und begeistern. So reichen die Düfte von exotisch-sinnlich, über blumig-frisch, bis hin zu orientalisch-vielschichtig. Die Düfte von Guerlain entführen in eine andere Welt und erwecken Emotionen, die schon lange in Vergessenheit geraten waren. So vielseitig wie die Marke sind die Parfums, die erst am Träger selbst ihren vollen, facettenreichen Charakter entwickeln.
Genau wie der Schnitt des kleinen Schwarzen, ist auch La petite Robe noire mit Guerlain Raffinesse geschneidert worden. Seine einfache Signatur verstärkt mehrere außergewöhnliche Rohstoffe in einer Überdosis Schwarze Kirsche. Diese tritt einem als erstes entgegen und wird durch eine raffinierte Mischung aus exquisiten Mandeln und delikaten Beeren abgerundet. Im zweiten Augenblick entdeckt man die Rose und zum Schluss wird die schattige Versuchung von schwarzem Tee und Lakritze offenbart.

Die gesamte Kreation ist die ultimative Verlockung…verschmitzt und betörend zugleich.

Der perfekte Begleiter für eine berauschende Silvesternacht oder einen besinnlichen Heiligabend.

Herzliche Grüße,

Sophia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*