What are you looking for?
  • /
  • Duftnoten
  • /
  • Kardamom – Im alten Ägypten zur Herstellung von Parfum verwendet

Kardamom – Im alten Ägypten zur Herstellung von Parfum verwendet

Kardamom ist eines der ältesten und wertvollsten Gewürze der Welt. Außerdem eignet sich Kardamom für die Herstellung ätherischer Öle und Düfte.

Kardamom entstammt einer Pflanze der Ingwerfamilie und ist bereits seit vielen tausenden von Jahren bekannt. Der Ursprung vom Kardamom liegt in Indien und Sri Lanka. Nicht nur als Gewürz, sondern auch als Duft nutzten bereits die alten Ägypter der Antike Kardamom. Sie stellten darauf bereits Parfüms her. Aus Kardamom destilliertes Öl ist würzig, süß und duftet fast balsamicoähnlich.

Wunderbare Herznote – Kardamom

Der Duft von Kardamom ist von leichter Intensität, holzig, exotisch, frisch und würzig-süß. Ausgezeichnet eignet sich dieser Duft als die Herznote von Parfüms. So findet sich auch Kardamom heute in zahlreichen Parfüms und anderen Duftherstellungen. Vorzügliche Kombinationen lassen sich zum Beispiel mit

  • Weihrauch
  • Bergamotte
  • Zimt
  • Kümmel
  • Rose
  • Ylang-Ylang

und vielen anderen schönen Düften erreichen.

Schlagwörter:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*