What are you looking for?

Jacques Guerlain

Das Duftgenie aus dem Hause Guerlain

Als Wunderknabe wurde er oft bezeichnet und wahrscheinlich trug Jacques Guerlain, der Enkel von Pierre-François-Pascal Guerlain diesen Titel zurecht. Im Alter von nur 16 Jahren kreierte Jacques Guerlain seinen ersten Duft mit dem bescheidenen Namen Ambre. Aimé Guerlain, Jacques Onkel, hatte den jungen Mann unter seine Fittiche genommen und ihm alles Wissenswerte über Düfte und ihre Kreationen beigebracht. Guerlain ist wissbegierig und nimmt seine Umgebung in sich auf. So liegen die Inspirationsquellen für seine vielfältigen Düfte in der Kunst, Musik, Natur, aber auch in ganz alltäglichen Dingen.

Über 400 Parfums hat Jacques Guerlain in seinem Leben geschaffen

Guerlain war immer auf der Suche nach neuen Düften, was auch die unglaubliche Bandbreite seiner Kreationen erklären mag. Vol de Nuit oder Liu sind nur einige seiner Parfums, die auf große Anerkennung beim internationalen Publikum stießen. Trotz der großen Zahl an Kreationen, ist jeder Duft von ihm einzigartig und unterscheidet sich von seinen Vorgängern und Nachfolgern.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*