What are you looking for?

Manufaktur Floris London

Manufaktur Floris London – die englischen Hoflieferanten des 18. Jahrhunderts

Mit der Eröffnung eines kleinen Ladens für Parfum, Kosmetik und Kämme in London begann die Geschichte eines der ältesten Dufthäuser – Manufaktur Floris London. Das englische Königshaus gewann einen neuen Hoflieferanten für Kämme und das Ehepaar Floris genoss schon bald die Vorzüge einiger hoher Bekanntschaften im Londoner Adel. Mit selbstständig kreierten Rezepturen legten Juan Famenias und Elizabeth Floris einige wichtige Meilensteine in der Entwicklungsgeschichte des Parfums. In der mittlerweile neunten Generation wird das Geschäft weiter geführt und erfreute sich immer prominenter Kundschaft wie Winston Churchill, Marilyn Monroe und Mick Jagger.

Tradition bis heute bewahrt

Die altehrwürdigen Rezepte der Familie Floris finden auch heute noch Verwendung. Mit optimierten Herstellungsverfahren werden die Düfte, klassisch wie sie sind, noch heute hergestellt. Von traditioneller Wichtigkeit ist hierbei die Zutat der Zitrone. Das über die Jahrhunderte verfeinerte Verfahren, Zitrone zu verwenden und zu kombinieren hat sich gut bewährt. Aus den Parfums von Floris ist der zitrisch-frische Duft nicht mehr wegzudenken und bildet oft die Grundlage der ganzen Komposition. So auch in der limitierten Auflage, die 2010 anlässlich des 280-jährigen Bestehens neu entstand. In diesem Duft wechseln sich florale Noten von Iris in der Kopfnote mit Zitrus ab, so dass die Duftkomposition nahtlos an die traditionen Kreationen von der Manufaktur Floris London anknüpft.

Entdecken Sie jetzt die traditionellen Duftkompositionen der Manufaktur Floris London und klassische Home-Accessoires

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*