What are you looking for?
  • /
  • Stories
  • /
  • Dufttrends aus der Oase der Sinne

Dufttrends aus der Oase der Sinne

Liebe Parfumliebhaber,

letzte Woche erzählte ich Ihnen von meiner Reise nach Marokko und wie fasziniert ich von diesem Land und seinen Aromen und Düften bin.

Mehr und mehr kann ich nun auch verstehen warum sich der Parfumeur und Künstler Serge Lutens immer für seine Kreationsentwicklung in dieses Land zurück zieht.

Er hat uns mit Kreationen wie Ambre Sultan, Sa Majeste la Rose oder seinem ersten Duft Feminite du Bois olfaktorische Erlebnisse geliefert.

Und bei Ambre Sultan beschreibt Serge Lutens das, was ich selbst erleben konnte und absolut nachvollziehen kann.

Serge Lutens

„Ich hatte auf dem Basar ein Duftwachs gefunden und es lange in einer Holzkiste vergessen. Zu Ambre Sultan wurde dieser Amber jedoch erst, nachdem ich seinen Duft neu komponiert hatte: Zu diesen teerigen Zistrosen-Blättern, die an den Fingern kleben, kam dann noch eine weitere Komponente, die sich damals niemand vorstellen konnte: Vanille. Warum gerade Vanille? Sie ist eben auch haften geblieben – in meiner Erinnerung.“ ~ Serge Lutens

Von Marokko nach Südfrankreich

Marrakesch gilt eben als Oase der Sinne. Von dieser Oase weiter flog ich nach Nizza, um dann ein wenig später schon in leichte Frühlingsgefühle zu kommen.

Ein idealer Tag in Grasse, um in Parfum-Werkstätten und bei Rohstoff-Lieferanten einzukehren, um nach neuen Dufttrends Ausschau zu halten.

Die Stadt, die seit dem 13. Jahrhundert die Geschichte der Düfte geprägt hat.

So viel sei gesagt, der Trend geht in aromatische Düfte über, also Parfums mit Kräutern, die uns an Südfrankreich, Italien oder Spanien im Urlaub erinnern. Darüber hinaus ist die Rückbesinnung auf Duftklassiker ein großes Thema.

„Die Welt des Parfums ist eben ein Universum ohne Grenzen.“ ~ Lorenzo Villoresi

Zum Thema Duftklassiker und sogenannten Vintage-Parfums erzähle ich Ihnen in meiner nächsten Kolumne mehr. Freuen Sie sich schon jetzt.

Herzlichst

Marcel F. Reinhold

Dufttrends

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*