What are you looking for?
  • /
  • Duft
  • /
  • Creed! Ein Parfumeur der Kaiser und Könige
13. Mai 2013

Creed! Ein Parfumeur der Kaiser und Könige

Historie zum Schnuppern

Das Traditionshaus Creed kreiert seit 1760, inzwischen in der 7. Generation, traumhafte Düfte.
Jede Kartonage wird aus handgemachtem Büttenpapier gefertigt und die Düfte enthalten immer nur die kostbarsten Inhaltsstoffe. Wenn es diese Inhaltsstoffe naturbedingt nicht gibt, sind die Creed Düfte oft nicht vorrätig und es dauert oft unheimlich lange bis sie wieder hergestellt werden.
Napoleon liebte die Düfte von Creed und die Kaiserin Sissi machte Fantasia de Fleur  zu ihrem Signatureduft. Ein sehr kostbarer Duft, der alleine in der Kopfnote schon 25 Blüten enthält.
Auch Grace Kelly gehörte zu den Liebhabern der Creed Düfte. Fleurissimo ist ein frühlingshafter und sehr romantischer Maiglöckchen-Duft mit einer zauberhaften Fliedernote.
1912 erschien dann der erste Meeresbrisenduft mit dem Namen Erolfa der dem Passagierschiff Titanic gewidmet wurde. Er stand für die Modernität des Schiffes und wurde jedem Gast der ersten Klasse geschenkt.
Für alle reiferen Männer ist Bois du Portugal  ein wirklich perfekter Duft. Das Sandelholz aus Portugal strahlt die pure Männlichkeit aus. Oder auch Green Irish Tweed  ist ein sehr markanter, würziger und männlicher Duft.
Natürlich gibt es auch für die etwas jüngeren Herren einen atemberaubenden Duft von Creed. Original Santal  wird alle Männer begeistern, die holzige Düfte bevorzugen.
Perfekt für den Sommer, finde ich Virgin Island Water. Ein junger und weiblicher Duft, der ganz köstlich nach Kokosnuss duftet.
Die neueste Kreation trägt den Namen Fleur de Gardenia . Für alle Damen, die Blüten lieben. Eine wunderbare Kreation mit rosa Beeren, Cassis, Rose, Jasmin, Pfingstrose, Gardenie, Moschus, Patchouli und Veilchen.
Zauberhafte Grüße,
Kathrin
 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*