What are you looking for?
  • /
  • Stories
  • /
  • Manufaktur Acqua di Biella – der Duft der Berge

Manufaktur Acqua di Biella – der Duft der Berge

Das Logo der Manufaktur Acqua di Biella – mit königlichem Wappen

Biella im Piemont: hier, am Fuße der italienischen Alpen, wird 1871 das Unternehmen Manufaktur Acqua di Biella ursprünglich gegründet. Zunächst bleibt das Unternehmen im toskanischen Biella sehr klein und exklusiv, aber schnell wird Luigi Cantono mit seinen Seifen, Kerzen und Düften erfolgreich. Einer der beliebtesten Düfte – Acqua di Biella – wird sich später als Firmenname etablieren. Nur wenige Jahre später ist gerade dieser Duft im ganzen Land beliebt und gewinnt auch die Gunst der Königsfamilie. Das königliche Wappen als besondere Auszeichnung und der Titel als Hoflieferant sorgen dafür, dass der Name Acqua di Biella großen Zuspruch in adeligen Kreisen gewinnt.

Hochwertige Qualität – jahrelange Tradition

Die hochwertigen Düfte bestehen aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und die dazu verwendeten ätherischen Öle werden bis heute von Hand gewonnen. Die dadurch erhaltene Reinheit der Inhaltsstoffe wird insbesondere von Duftliebhabern besonders geschätzt. Seit inzwischen mehr als 140 Jahren werden die qualitativ wertvollen Essenzen nach den traditionellen Rezepturen der umliegenden Klöster verarbeitet. Eine neue Duftreihe wird von der Urenkelin des Gründers präsentiert, modern und zeitgenössisch und doch nach klassischer Machart. Diese Linie, die sich durch ihre besonders hohe Haltfähigkeit auszeichnet, bewahrt durch die starke Anlehnung an das ursprüngliche Acqua di Biella No.1 auch in dieser Hinsicht die Tradition. Aufgrund der Exklusivität der Marke werden die exklusiven Düfte nur in ausgewählten Shops angeboten. Die Manufaktur Acqua di Biella vereint also auch heute noch Qualität und Exklusivität mit Tradition und Moderne, wie keine andere Duftmanufaktur.

Hier entdecken Sie die Damendüfte der Manufaktur Acqua di Biella:

Hier finden Sie den Herrenduft der Manufaktur Acca Kappa:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*